Über uns

Wir, der „Bundesarbeitskreis für einen gerechten Frieden in Nahost“ in und bei der LINKEN, haben die Initiative für einen bundesweiten Aktionstag, um Palästina Solidarität zu äußern und für Frieden zu streiten, ins Leben gerufen.

Der erste Aktionstag fand am 25. Oktober 2014 statt.

Wir wollen die Eskalation des Konfliktes zwischen Israel und Palästina zurück weisen und für die Freiheit der palästinensischen Bevölkerung kämpfen.

Dezentral werden am Aktionstag an vielen Orten Demonstrationen, Kundgebungen, Infostände, Mahnwachen etc. stattfinden.

Die Forderung nach einem Ende der Blockade Gazas, der Besatzung und die Forderung nach einem gerechten Frieden sollen bundesweit laut und deutlich nach außen getragen werden.

Inhaltliche Grundlage ist der Appell auf dieser Homepage.

Beteiligt Euch am Aktionstag!

Den Appell könnt Ihr als Einzelperson und als Gruppe/Organisation/Organisationsgliederung unterzeichnen. Jede und jeder, die/der die Aussagen des Appells unterstützt, ist herzlich dazu eingeladen!

Advertisements